YOGA IM PROPHYSIO

Inzwischen hat es sich herumgesprochen, wie wertvoll Yoga für uns Menschen ist. Als zertifizierte Iyengar-Yogalehrerin

und Physiotherapeutin unterrichte ich Yoga in Gruppen sowie in Einzelstunden. Dabei spielt es keine Rolle wie alt man ist oder ob man körperlich eingeschränkt ist. Die von B.K.S. Iyengar entwickelten Hilfsmittel ermöglichen nahezu jedem den Zugang zum Yoga.

In meinen Unterricht bringe ich meine Erfahrungen als Physiotherapeutin ein. Yoga ergänzt die Physiotherapie und

die Physiotherapie kann Yoga bereichern.

IYENGAR YOGA

BKS Iyengar war einer der bedeutendsten Yogameister unserer Zeit. Seine Methode betont die Entwicklung von Kraft,

präziser Körperausrichtung, Balance und Entspannung. Durch den Einsatz sog. Hilfmittel (Wände, Klötze, Gurte, etc.) gelangen

Übende (auch mit gesundheitlichen Einschränkungen) zur präzisen Ausführung der Haltungen. Die im Iyengar-Yoga langjährig

ausgebildeten Lehrer gewährleisten einen Qualitätsstandard, der vom Iyengar-Yoga-Institut-Indien festgelegt wird.

WAS ES KANN

Yoga kräftigt und stabilisiert uns körperlich sowie geistig. Die komplexen Haltungen schulen uns in

Konzentration und Achtsamkeit für uns und unsere Umgebung. Yoga trägt so zu einer ganzheitlichen

Gesundung bei. Ich lerne wie ich mir selbst helfen kann.

WIE ES WIRKT

Zahlreiche Studien belegen die medizinisch therapeutische Wirksamkeit des Iyengar-Yoga.

Im Üben nehmen wir Einfluss auf die Durchblutung, die Stresshormone werden gesenkt,

die Muskulatur entwickelt sich ausgeglichen kräftig und zugleich entspannt. 

Die Schulung im Atmen nimmt Einfluss auf emotionale Stabilität.

WEM ES HILFT

Iyengar hat den therapeutischen Yoga geschaffen, damit wir auch mit körperlichen Einschränkungen

Yoga praktizieren können. Insbesondere Menschen mit Rückenproblemen, Knie-, Hüft- und Schulterbeschwerden

profitieren sehr von dieser Methode. Der Blutdruck kann sich regulieren, hormonelle Dysfunktionen

werden günstig beeinflusst. Die positiven Wirkungen auf Körper und Geist sind unumstritten.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© prophysio